Sprunglinks

Metanavigation

BWLS - Steuer Updates

Steuer Updates


Filtermodus






Ergebnisse der Filterung

Hamburg, 13.12.2018

Vollständige Aufhebung von § 8c Abs. 1 S. 1 KStG im Jahressteuergesetz 2018 - Veräußerungen von Anteilen an Kapitalgesellschaften bis zur 50%-Schwelle ohne teilweisen Verlustuntergang

Bundestag und Bundesrat haben das Jahressteuergesetz 2018 verabschiedet. Auf den letzten Metern hat der Gesetzgeber noch eine Änderung des ursprünglichen Entwurfs zugunsten der Steuerpflichtigen vorgenommen. § 8c Abs. 1 S. 1 KStG wird mit Rückwirkung …

Hamburg, 30.07.2018

Voraussichtliche Änderungen der Besteuerung von Transaktionen über Gesellschaftsanteile (Share Deal) mit Grunderwerbsteuer

Die Finanzminsterkonferenz der Länder hat am 21. Juni 2018 Vorschläge für die Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes beschlossen. Diese betreffen die Grunderwerbsteuerpflicht bei Übertragungen von Gesellschaftsanteilen.

Hamburg, 21.06.2018

Neuerungen zur Immobilienbesteuerung

Nach dem am 21. Juni 2018 veröffentlichten Referentenentwurf des Bundesministerium der Finanzen zum Jahressteuergesetz 2018 soll § 49 EStG dahingehend erweitert werden, dass auch solche Einkünfte aus der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften mit …

Hamburg, 21.06.2018

Referentenentwurf zum Jahressteuergesetz vom 21.Juni 2018 – geplante Änderung des § 8c Abs. 1 S. 1 KStG bei Anteilserwerben in der Vergangenheit

Der Gesetzgeber kommt der ihm vom Bundesverfassungsgericht mit Beschluss vom 29.03.2017 (2 BvL 6/11, DStR 2017, 1094ff) auferlegten Verpflichtung, für § 8c S. 1 bzw. § 8c Abs. 1 S. 1 KStG KStG in den Fassungen bis zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Gesetzes zur …

Hamburg, 20.06.2016

Koalitionsparteien in der Bundesregierung einigen sich auf die Reform der Erbschaft- und Schenkungssteuer in letzter Minute

Mit Pressemitteilung vom heutigen 20.Juni 2016 wurde eine gemeinsame Erklärung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) über die Einigung zur Reform der Erbschaft- und …

Hamburg, 18.02.2016

Internationales Steuerrecht

Mit Beschluss vom 15.Dezember 2015, veröffentlicht am 12.02.2016 hat das Bundesverfassungsgericht die Vorlagefrage des BFH vom 10.01.2012 – I R 66/09 entgegen der Rechtsauffassung des BFH entschieden und die Überschreibung eines Doppelbesteuerungsabkommens durch …

Hamburg, 16.07.2015

Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Erbschaftsteuer

Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Entscheidung vom 17.12.2014 – 1 BvL 21/12 festgestellt, das wesentliche Teile des Erbschaftsteuerrechts verfassungswidrig sind. Gleichzeitig wurde dem Gesetzgeber die Verpflichtung auferlegt, den verfassungswidrigen Zustand durch ein …