Sprunglinks

Metanavigation

BWLS - [2019-02-19] GÖRG berät Konsortium von Bestandsinvestoren bei der Veräußerung ihrer Anteile an der sonnen Holding GmbH an Shell Overseas Investment B.V.

GÖRG berät Konsortium von Bestandsinvestoren bei der Veräußerung ihrer Anteile an der sonnen Holding GmbH an Shell Overseas Investment B.V.

[München, 19.02.2019] GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB hat unter der Federführung von Dr. Bernt Paudtke ein Investorenkonsortium aus eCAPITAL, Munich Venture Partners und SET Ventures beim Verkauf aller ihrer Anteile an der sonnen Holding GmbH (sonnen) an die Shell Overseas Investment B.V. (Shell) beraten. Neben eCAPITAL haben Munich Venture Partners, SET Ventures, Inven Capital unter der Federführung von Dr. Abrar Kamyar (Weil, Gotshal & Manges LLP) und GE Ventures unter der Federführung von Michael zu Löwenstein (King & Spalding LLP) auch ihre Anteile an sonnen an Shell verkauft, die sich bereit erklärt hat, 100% von sonnen, einem führenden Anbieter von intelligenten Energiespeichersystemen und innovativen Energieservices für Haushalte, zu erwerben.

Diese Transaktion folgt einer Investition von Shell im Mai 2018 und bedeutet, dass sonnen nach der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden und dem Abschluss eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Shell werden wird.

Berater eCAPITAL, Munich Venture Partners und SET Ventures

GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Bernt Paudtke, Partner; M&A und Corporate, München
Dr. Christian Glauer, Assoziierter Partner; M&A und Corporate, München
Dr. Christian Schröder, Counsel; M&A und Corporate, München
Dr. Christian Bürger, Partner; Kartellrecht, Köln
Tobias Reichenberger, Associate; M&A und Corporate, München

BWLS Strunk Stoffersen Partnerschaft mbB von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten
Benjamin Karten, Partner; Steuerrecht, Hamburg

Berater Inven Capital SICAV, a.s.

Weil, Gotshal & Manges LLP Rechtsanwälte und Steuerberater
Dr. Kamyar Abrar, Partner; Private Equity und M&A, Frankfurt am Main
Thomas Weise, Associate; Private Equity und M&A, Frankfurt am Main
Aurel Hille, Associate; Kartellrecht, Frankfurt am Main
Steffen Giolda, Private Equity und M&A, Frankfurt am Main

Berater GE Ventures

King & Spalding LLP
Michael Prinz zu Löwenstein, Senior Counsel; Corporate, Finanzen und Investitionen ,Frankfurt am Main
Michael Debesay, Associate; Corporate, Finanzen und Investitionen ,Frankfurt am Main

Über sonnen

Die sonnen-Gruppe ist einer der führenden Hersteller von intelligenten Speichersystemen für Privathaushalte und Pionier bei Technologien für ein sauberes, dezentrales und vernetztes Energiesystem. Als eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands und Europas hat sonnen mehrere internationale Auszeichnungen erhalten. Mit der virtuellen Batterie, die auf digital vernetzten Speichersystemen basiert, bietet sonnen neue und hochinnovative Energiedienstleistungen für Netzbetreiber und Kunden. sonnen bietet seine Produkte in vielen verschiedenen Ländern an und verfügt über Standorte in Deutschland, Italien, Großbritannien, Australien und den USA.

Über eCAPITAL

Die eCAPITAL AG mit Sitz in Münster ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft für alternative Investmentfonds (AIF) im Sinne der EuVECA-Verordnung. Das Unternehmen ist einer der führenden Venture-Capital-Investoren in Deutschland und unterstützt seit 1999 aktiv innovative Unternehmer in zukunftsträchtigen Branchen. Im Fokus stehen schnell wachsende Unternehmen aus den Segmenten Software / IT, Industrie 4.0, Cleantech und Neue Materialien. eCAPITAL verwaltet derzeit sechs Fonds mit einem Zeichnungskapital von über 240 Millionen Euro.

Über MVP

Munich Venture Partners (MVP) ist eine der führenden Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland, die sich auf Investitionen in wachstumsorientierte High-Tech-Start-up-Unternehmen im Cleantech- und ICT-Bereich konzentriert, die das Potenzial haben, Märkte oder Branchen grundlegend zu verändern. Sie setzen sich dafür ein, den Erfolg von unternehmerischen Teams überwiegend in Europa und ausgewählten anderen Ländern zu unterstützen. MVP wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München. Es wird zum Teil von der Europäischen Union und ihrem Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) finanziert. Nach der Übernahme des Portfoliounternehmens relayr durch Hartford Steam Boiler/MunichRe ist Sonnen der zweite ausstehende Exit für MVP innerhalb von 6 Monaten.

Über SET Venture

Seit 2007 investiert SET Ventures mit Sitz in Amsterdam in europäische Technologieunternehmen, welche die Zukunft des Energiesystems beeinflussen. SET Ventures konzentriert sich weitgehend auf innovative Energieerzeugung, Energieverteilung und -speicherung sowie Energieeffizienz. Der SET Fund III stellt Unternehmen, die den Übergang zum Energiesystem durch intelligente software- und dienstleistungsbasierte Geschäftsmodelle gestalten, Kapital in der Frühphase des Wachstums zur Verfügung.